Rosenau - Lokalität & Bühne in Stuttgart
SA | 28. Januar 2023 | Einlass 18.00 Uhr | Beginn 20.30 Uhr
Rosenau TANZNACHT

Rosenau TANZNACHT
DISCO

Rosenau TANZNACHT

„Back in Paradise“ mit dem „DJ Projekt Hafenrand“

Veranstaltungsort: Rosenau - Lokalität & Bühne,
Rotebühlstrasse 109 b, 70178 Stuttgart (West)
Maske empfohlen
VVK 8,00 € zzgl. Gebühren
AK 12,00 € / AK ermäßigt 10,00 € inkl. Gebühren
inklusive Nutzung der Garderobe
KARTEN KAUFENKARTEN VERFÜGBAR
Foto: rhs

Foto: rhs

Seit 2009 ist die Rosenau im Stuttgarter Westen Ort und Gastgeber der Rosenau TANZNACHT, die zu einem der vordringlichsten Termine im Stuttgarter Monatskalender für abendliche Tanzveranstaltungen geworden ist.

Mitinitiiert wurde die Rosenau TANZNACHT damals vom „DJ Projekt Hafenrand“ – zwei Hamburger Jungs, die – inspiriert von den Tanzabenden in der Hansestadt im „Atisha“, „Downtown Bluesclub“ und auf „Kampnagel“ – gemeinsam mit zwei Stuttgarter Jungs die Rosenau TANZNACHT begründet haben.

Ein Abend für Frauen und Männer der Generation, die in den 80ern und 90ern ihre Jugend erlebt hat, die mit den Songs dieser Zeit groß geworden sind und die heute gelassen, gut gelaunt und gemeinsam tanzend sich bei den Hits der letzten 50 Jahre musikalisch erinnern – ganz wie im Song „Altes Fieber“ der Toten Hosen.

Dabei geht es quer durch sämtliche Musikstile im Wechsel mit den aktuellen Hits der jüngeren Vergangenheit, und so entsteht eine Mischung, die es so nur in der Rosenau gibt.

Für die Tanzenden oft überraschend, wird selbstverständlich auch einiger fast schon vergessener musikalischer Perlen gedacht, die immer wieder aufs Neue den besonderen Reiz einer jeden TANZNACHT ausmachen.

Auch wenn seit 2014 die Schwaben ohne die Hanseaten an den Plattentellern stehen – geblieben ist die angenehm-unaufgeregte Atmosphäre in der Rosenau – im „Wohnzimmer des Westens“ – und das Motto „Rose trifft Anker!“ Einmal im Monat wird die Rosenau zu Stuttgarts „Großer Freiheit“, zum kultigen Club, wo Spaß am Tanzen und an der Musik einzigartig zelebriert wird. Runter vom Sofa, Tanzen statt Netflix!

zum Seitenanfang