Rosenau - Lokalität & Bühne in Stuttgart
FR | 12. Juli 2024 | Einlass & Bewirtung ab 18.00 Uhr | Beginn 20.00 Uhr
Helene BockhorstKünstlervideo

LESUNG

Helene Bockhorst

mit „Der Supergaul“

Veranstaltungsort: Rosenau - Lokalität & Bühne,
Rotebühlstrasse 109 b, 70178 Stuttgart (West)
VVK 18,00 € / VVK ermäßigt 14,00 € zzgl. Gebühren
AK 22,50 € / AK ermäßigt 20,00 € inkl. Gebühren
Foto: © Enrico Meyer

Foto: © Enrico Meyer

Helene Bockhorst liest aus ihrem neuen Roman “Der Supergaul” und erzählt unterhaltsame Anekdoten.

Stell dir vor, deine größte Lüge wird plötzlich wahr – was würdest du tun?! Genau das passiert der Hauptfigur des Romans. Berenice ist Tierkommunikatorin und kann mit schwierigen Pferden telepathisch Kontakt aufnehmen – behauptet sie zumindest. In Wirklichkeit schummelt sie sich durchs Leben und zieht den Leuten mit ihren Lügengeschichten das Geld aus der Tasche. Bis sich eines Tages tatsächlich ein sprechendes Pony bei ihr meldet: Berenice soll helfen, einen verschwundenen Pferdekumpel aufzuspüren. Ehe sie sich versieht, ist sie einem handfesten Skandal auf der Spur, stolpert von einer peinlichen Situation in die nächste und verknallt sich in den Tierarzt.

Auf dem Cover steht “Kein Pferderoman”, obwohl in dem Buch auffallend viele Pferde vorkommen. Denn es geht um viel mehr als Pferde: Um Lügen und was sie mit uns machen, um Familiengeheimnisse und ihre Aufarbeitung, um Liebe - und nicht zuletzt gibt es auch einen Kriminalfall, den die Hauptfigur mit tierischer Unterstützung lösen muss…

Eine Lesung nicht nur für Pferdemädchen, sondern für alle, die Spaß an absurden und lustigen Geschichten mit einer Prise Tiefgang haben.

www.helenebockhorst.com

zum Seitenanfang