Rosenau - Lokalität & Bühne in Stuttgart
SA | 23. April 2022 | Einlass 18.00 Uhr | Beginn 20.00 Uhr
Stuttgarter Premiere
Martin Puntigam
Stuttgarter Premiere

Wiener Blut 2022
KABARETT

Martin Puntigam

mit „Glückskatze“

Veranstaltungsort: Rosenau - Lokalität & Bühne,
Rotebühlstrasse 109 b, 70178 Stuttgart (West)
VVK 16,00 € / VVK ermäßigt 12,00 € zzgl. Gebühren
AK 20,50 € / AK ermäßigt 18,00 € inkl. Gebühren
Abonnement VVK 60,00 € / VVK ermäßigt 45,00 €
KARTEN KAUFENKARTEN VERFÜGBAR
Foto: © Lukas Beck

Foto: © Lukas Beck

30 Jahre Martin Puntigam im Dienst der Materialermüdung des Abendlandes Das große neue Soloprogramm zum 30jährigen Bühnenjubiläum! Und 50. Geburtstag - quasi 80 Jahre Puntigam. Gibt es einen besseren Zeitpunkt, um den rüstigen Jubilar und seine Verdienste um die Republik zu feiern? Als Sir des gehobenen X - Rated - Entertainments und augenfreundlichen MC der Science Busters? Und bislang alles gut gegangen. Glück gehabt. Und mit seinem dreifärbigen Bart schaut er mittlerweile auch aus wie eine GLÜCKSKATZE.

13 Soloprogramme - 3 Duos - 30 Sendungen ohne Namen
5 Bücher - 13 Jahre Science Busters mit fast 100 verschiedenen Shows für Bühne, Fernsehen und Radio!
Eigentlich wollte ich es nach all den Jahren einmal nur krachen lassen. In der nagelneuen Einserpanier. Gemeinsam mit dem Publikum meine größten Erfolge Revue passieren lassen. Und gut gelaunt in die Zukunft schauen. Die schaut aber nicht rosig aus. Ausgerechnet jetzt muss wer die Welt retten. Gern mache ich es nicht. Lieber würde ich feiern. Aber irgendwer muss es ja machen.
Weil dass noch einmal ein Herrgott seinen Sohn zur Erlösung auf die Welt schickt, ist nicht zu erwarten. Dafür habe ich eine Idee. Denn die Feierlaune lasse ich mir sicher nicht kaputtmachen.
Freuen Sie sich auf farbenprächtige Kostüme!
Eine nagelneue Verschwörungstheorie!!
Und die Enthüllung, wer das eigentlich ist, der Sebastian Kurz spielt!!

www.puntigam.at

Die Veranstaltung ist Teil unserer unregelmäßigen Reihe „Wiener Blut“. Bereits von 2004 bis 2013 hat die Rosenau gemeinsam mit dem Theater Rampe, Theaterhaus, Literaturhaus und Laboratorium jährlich das Festival „Wiener Woche“ durchgeführt. Die Idee war, für eine Woche den Blick nach Wien/Österreich zu richten und gezielt von dort Kabarettisten, Literaten, Autoren und Theaterproduktionen nach Stuttgart einzuladen. Die Reihe „Wiener Blut“ nimmt diese Idee nun wieder auf. Über das Jahr werden verschiedene österreichische Kabarettisten ihre Programme in der Rosenau präsentieren: Gesellschaftliches, Politisches und Zwischenmenschliches wird kabarettistisch-unterhaltend auf die Bühne gebracht! Und alles etwas bissiger, böser, ironischer, verquerter und oft poetischer als aus deutschen Landen.

Für die sechs Veranstaltungen der Reihe „Wiener Blut“ legen wir ein Abonnement auf; das Kontingent ist begrenzt. Die Programme können natürlich auch einzeln gebucht werden.

zum Seitenanfang