Rosenau - Lokalität & Bühne in Stuttgart
MO | 21. Oktober 2019 | Einlass 17.30 Uhr | Beginn 19.00 Uhr
Science Pub

WISSEN/UNTERHALTUNG

Science Pub

zum Thema „Aus Alt mach Neu: Vergangenheit und Zukunft unserer Kulturpflanzen“
mit Prof. Dr. Karl Schmid, Universität Hohenheim, Stuttgart
Moderation: Ulrich Schmid

Veranstaltungsort: Rosenau - Lokalität & Bühne,
Rotebühlstrasse 109 b, 70178 Stuttgart (West)
Veranstalter: Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg e.V. und Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart
VVK 5,00 € incl. Gebühren (ermäßigt 3,00 €) / AK 5,00 € (ermäßigt 3,00 €)
KARTEN KAUFENKARTEN VERFÜGBAR

In der Kneipe süffig servierte Wissenschaft hat bisher immer für einen vollen Saal in der Rosenau gesorgt und für viel Vergnügen bei den Zuhörern und Fragenstellern ebenso wie bei den Forschern, die – manche nicht ohne Lampenfieber – vor einem ganz ungewohnten Publikum standen. So macht Wissenschaft Spaß und so soll es auch weitergehen.

Die Domestikation von Kulturpflanzen war eine der wichtigsten Erfindungen in der Geschichte der Menschheit und ist Grundlage unserer Zivilisation. Altehrwürdige Disziplinen wie die Archäologie und moderne Methoden der Genomforschung helfen, die Evolution von Mais, Weizen, Reis und Konsorten aus ihren wilden Vorläuferarten zu entschlüsseln. Angesichts der Bevölkerungszunahme und des Klimawandels müssen wir die Evolution dieser Kulturpflanzen weiterführen, um die Ernährungssicherung zu gewährleisten. Gehen Sie mit Prof. Karl Schmid vom Institut für Pflanzenzüchtung, Saatgutforschung und Populationsgenetik der Universität Hohenheim auf eine Zeitreise in die Vergangenheit, um die Geschichte der Kulturpflanzen kennenzulernen und werfen Sie mit ihm einen Blick in die Zukunft, in der moderne Methoden wie Genomeditierung, Bildverarbeitung, und künstliche Intelligenz unsere alten (und neuen) Kulturpflanzen fit für eine sich schnell verändernde Landwirtschaft und Umwelt machen können.

Veranstalter: Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg e.V. und Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart
Veranstalter: Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg e.V. und Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart
zum Seitenanfang