Rosenau - Lokalität & Bühne in Stuttgart
MO | 26. November 2018 | Einlass 17.30 Uhr | Beginn 19.00 Uhr
Science Pub

WISSEN/UNTERHALTUNG

Science Pub

zum Thema „Tiefsee – 9500 m unter dem Meer“ mit Prof. Dr. Angelika Brandt, Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum, Frankfurt
Moderation: Ulrich Schmid

Veranstaltungsort: Rosenau - Lokalität & Bühne,
Rotebühlstrasse 109 b, 70178 Stuttgart (West)
Veranstalter: Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg e.V. und Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart
VVK 5,00 € incl. Gebühren (ermäßigt 3,00 €) / AK 5,00 € (ermäßigt 3,00 €)
KARTEN KAUFENKARTEN VERFÜGBAR

In der Kneipe süffig servierte Wissenschaft hat bisher immer für einen vollen Saal in der Rosenau gesorgt und für viel Vergnügen bei den Zuhörern und Fragenstellern ebenso wie bei den Forschern, die – manche nicht ohne Lampenfieber – vor einem ganz ungewohnten Publikum standen. So macht Wissenschaft Spaß und so soll es auch weitergehen.

Mehr als 60 Prozent der Erdoberfläche zählen zur Tiefsee – flächenmäßig ist sie damit das bei weitem größte Ökosystem der Erde. Aber auch das unzugänglichste und deshalb über weite Strecken noch unerforscht.. Der Vorstoß in die Tiefsee ist nur mit erheblichem technischem Aufwand möglich. Ergebnisse der letzten Jahre zeigen: Die Tiefsee ist im Gegensatz zu früheren Lehmeinungen keineswegs lebensfeindlich. Bis in größte Tiefen wurden bereits Meeresorganismen entdeckt. Was finden wir dort und was zieht die Forscher in den Bann dieses faszinierenden Ökosystems? Die renommierte Tiefseeforscherin Angelika Brandt nimmt uns mit auf eine Reise in die tiefsten Gräben der Welt.

Veranstalter: Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg e.V. und Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart
Veranstalter: Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg e.V. und Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart
zum Seitenanfang